endlich..

Was ist doch der Regen so schön, wenn man Sonne im Herzen hat!

„Übrigens ist der Regen keines Menschen Freund, aber wohl der Tiere, denn das Gras wächst schön, und die Biertrinker haben sich auch nicht zu beklagen, dass die Gerste nicht gerät.“ Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Standard

14 Gedanken zu “endlich..

  1. Das hatte ich auch gesehen. In MeckPomm bauen sie ohne Dachüberstand. 😉 🙂 🙂

    Aber dass sie dann im Haus einen Ostfriesennerz anziehen, zeugt doch von einer gewissen Komik. 🙂 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. „Regnet es bei Euch?“
    „Keine Ahnung, mein Handy hat kein Empfang“

    🙂 🙂

    Im wahren Norden nimmt man Wetter wie es kommt, ist aber immer richtig gekleidet.

    Und wenn es beim Grillen anfängt, Ölzeug an und weiter gehts. 😉

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s